0800 / 96 20 408 Kostenfreie Hotline von 8.30 bis 18.00 Uhr. Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

Kompensation von CO2-Emissionen für Radiowerbung im WDR

Green GRP in den Werbeblöcken aller öffentlich-rechtlichen Sender

Die WDR mediagroup kompensiert seit dem 1.4.2022 in Zusammenarbeit mit ClimatePartner den CO2-Fußabdruck aller Spots in den Werbeblöcken von 1LIVE und WDR 2. 

Für Sie als Werbungtreibenden heißt das: Sie buchen Radiowerbung auf 1LIVE und WDR 2 mit dem Wissen, dass die durch die Produktion, Ausstrahlung und den Empfang entstehenden CO2-Emissionen durch uns ausgeglichen werden. Ohne Mehrkosten für Sie. 

Die Berechnung der Emissionen erfolgt mit Emissionsfaktoren aus wissenschaftlich fundierten Datenbanken, die mit bekannten Kennzahlen wie Spotlänge, -anzahl und Bruttokontakten arbeiten. Der Ausgleich der Emissionen findet beispielsweise in Aufforstungsprojekten in NRW und anderen Klimaschutzprojekten statt, die nach internationalen Standards zertifiziert sind.

Mehr Informationen zum Engagement und zur aktuellen Höhe der Kompensation