0800 / 96 20 408 Kostenfreie Hotline von 8.30 bis 18.00 Uhr. Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

Preis
Beispiele

Einfach und bequem Preispakete für Ihre nächste
Radio-Werbekampagne vergleichen.

Zum Preiskalkulator

Fragen zu
Radiowerbung?

Nutzen Sie unsere Such- und Chatbotfunktion um genau die Informationen zu finden, die für Sie wichtig sind.

WERBESPRECHSTUNDE

Welche Bedeutung hat Empathie in der Werbekommunikation? Wie hilft mir eine „angeborene“ Kompetenz dabei, Erwartungen von Konsument:innen zu identifizieren und wirkungsvoll zu bedienen?

Theresa Ebel, Head of Empathy bei September, erklärt, welche Schritte zum Erfolg führen können und warum Radio als Empathie-Medium dabei so hilfreich ist.

Auf unserem YouTube-Kanal können Sie sich die aktuelle Ausgabe anschauen.

Sie möchten das Gespräch lieber als Podcast verfolgen? Dann geht es hier zur Spotify-Ausgabe.

Zeit für Storytelling! Das neue Werbeangebot „XXL-Premium-Spot“ in WDR 2

Neue Format für die Radiowerbung: Der „XXL-Premium-Spot“. Das exklusive Werbeangebot direkt vor den WDR 2 Nachrichten um 20 Uhr richtet sich an alle, die mehr zu sagen haben und bietet Raum für kreatives Storytelling der besonderen Art. Werbungtreibende bekommen bis zu 60 Sekunden Zeit, in einem Spot Ihre ganz eigene Produkt-Geschichte zu erzählen.

Mehr Informationen

ELTENS erster Radiospot!

Die ELTEN GmbH produziert Sicherheitsschuhe und Berufsschuhe. Ab sofort hören Sie die neuen Radiospots auf WDR 2 und auf 1LIVE. Für die Produktion der neuen Spots hat sich das Unternehmen aus Uedem eine ganz prominente Stimme gesichert: Elton mit O! Werfen Sie einen Blick ins Studio. So kann’s gehen….

Infobrief der WDR mediagroup

Immer auf dem neuesten Stand rund um unsere Werbeangebote.

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie per E-Mail über Neuigkeiten aus den vielfältigen Vermarktungsangeboten, Veranstaltungen und den begleitenden Aktionen.

Newsletteranmeldung

Referenzen

Möbel Hardeck

„Jeden neuen Radiospot betrachte ich als meinen ersten Radiospot, weil jeder Zuhörer ein Recht darauf hat. Die Spots fallen einem leicht, wenn man die falschen Worte und Musik weglässt. Schlüpfen wir also wieder mit viel zu wenigen Sekunden durchs Ohr in den Kopf unserer Kunden. Leben von unseren Call-to-Actions und Storytellings mit akustischer Identität – auch wenn wir mal daneben liegen.“

HARDECK – was anderes hören lohnt sich nicht.